Übung 07.1

Übung 07.1

Beitragvon Hotte » Do 25. Nov 2010, 18:23

Habs bestimmt falsch... kam mir zu einfach vor! was habt ihr?

mfg
Dateianhänge
123.jpg
"skilled metal worker"
Hotte
 
Beiträge: 129
Registriert: So 24. Okt 2010, 19:38

Re: Übung 07.1

Beitragvon Tom R***** » Do 25. Nov 2010, 21:16

Ich hab mir eine Winkelhalbierende durch alpha=15° gedacht, damit ich ein Dreieck mit rechtem Winkel bekomme und komme damit auf:

sin(0,5Alpha)=0,5a/1 und damit auf a=0.261
Keine Hose, kein Problem!
Tom R*****
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 7. Okt 2010, 21:28
Wohnort: Ostdeutschland

Re: Übung 07.1

Beitragvon Lux » So 28. Nov 2010, 17:39

Habs auch so, bloß an einer anderen Stelle..
Gruß :mrgreen:
Universität Rostock
Benutzeravatar
Lux
 
Beiträge: 74
Registriert: So 7. Nov 2010, 16:58

Re: Übung 07.1

Beitragvon Hotte » So 28. Nov 2010, 22:21

ja ok. aber wir sollen es ja beweisen.. steht ja in der aufgabe... ist das dann jetzt so vollständig oder muss man da NOCH ausführlicher etwas schreiben?

mfg
"skilled metal worker"
Hotte
 
Beiträge: 129
Registriert: So 24. Okt 2010, 19:38

Re: Übung 07.1

Beitragvon Marcus » So 28. Nov 2010, 22:58

Nun ja du hast die Gleichung a=... ausgerechnet mit dem Ergebnis a=0,261

Dann hast du gezeigt, dass du mit Hilfe der 24. Einheitswurzeln auch auf das Ergebnis kommst, das ist meiner Meinung nache ein eindeutiger Beweis!
Aber uns werden sicher noch VIEL kompliziertere Wege zum Erfolg dargelegt^^

Nein Scherz, also ich denke das ist ein eindeutiger Beweis!!!
Marcus
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 14. Okt 2010, 15:06

Re: Übung 07.1

Beitragvon NPX » Mo 29. Nov 2010, 12:29

Mh also ich denke viel mehr wird das auch nicht sein ... zumindes würde mir auf anhieb nichts einfallen.

Kannst ja noch zeigen, dass 24a=2Pi ist ... nur so btw. :P
NPX
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 18:55


Zurück zu Übungsblatt 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste