Übung 06.1

Wieviel sind wir hier im "1.Semester - Mathematik - Forum" und wer macht mit?

Umfrage endete am Do 2. Dez 2010, 20:25

Ich rechne auch selber die Aufgaben und diskutiere mit!
10
83%
Ich schau mir Eure Lösungen an und diskutiere mit!
0
Keine Stimmen
Ich schreibe nur Eure Lösungen ab!
0
Keine Stimmen
Ich nehme mir nur Eure Lösungen, um bei manchen Aufgaben einen Lösungsansatz zu finden!
2
17%
 
Abstimmungen insgesamt : 12

Übung 06.1

Beitragvon Hotte » Do 18. Nov 2010, 20:25

Hi@all

Fand die Aufgaben diesmal ziehmlich easy. oder? Hoffe ich habe mich nicht verrechnet?!

MfG
Dateianhänge
scan022.jpg
"skilled metal worker"
Hotte
 
Beiträge: 129
Registriert: So 24. Okt 2010, 19:38

Re: Übung 06.1

Beitragvon Tom R***** » Fr 19. Nov 2010, 01:06

Ich komme überall auf die selben Ergebnisse. fands auch ziemlich einfach diesmal
Keine Hose, kein Problem!
Tom R*****
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 7. Okt 2010, 21:28
Wohnort: Ostdeutschland

Re: Übung 06.1

Beitragvon Lux » Sa 20. Nov 2010, 11:45

Hi Hotte! Bei dir ist bei (a) aus i*(i²)^70 im naechsten Schritt i-(-i)^70 geworden. Ist das n Schreibfehler das aus MAL ein MINUS wird oder hat das seine Berechtigung? Hab auch 0+1 raus.

Gruß :mrgreen:
Universität Rostock
Benutzeravatar
Lux
 
Beiträge: 74
Registriert: So 7. Nov 2010, 16:58

Re: Übung 06.1

Beitragvon Kalle » Sa 20. Nov 2010, 19:28

Guten Abend alle zusammen!
Vorweg schon mal danke Hotte, wenn ich mal bei einer Aufgabe partout keinen Lösungsansatz gefunden hab, konnte man sich auf dich verlassen ;)
Diesmal waren die Aufgaben aber echt gut machbar, aber bei der d) ist mir nicht ganz klar, wie man auf den letzten Umformschritt kommt, mein Endergebnis ist: (3+15i)/26 :oops: kann mir da jemand auf die Sprünge helfen bitte?^^
@Lux, ich würde vermuten das ist ein Schreibfehler, zumindest wüsste ich nicht, wie man auf ein MINUS kommen soll^^
Kalle
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 19:18

Re: Übung 06.1

Beitragvon Hotte » So 21. Nov 2010, 20:11

@lux
ja war nen schreibfehler. thx fürs aufmerksam machen!
da steht dann natürlich: i^141 = i*(i^2)^70 = i*(-1)^70 = 0+i

@kalle
als ich mir gerade mein ergebnis nochmal angeschaut habe, musste ich jetzt auch nochmal krümeln...
mein vorletzter schritt ist doch eigentlich falsch... oder seh ich das jetzt komplett falsch?
wenn man jetzt nur mal die x*i betrachtet: -7i +4i +26i = 23i !!! wie bin ich da auf 15 gekommen? ^^ und im letzten schritt ist es dann ja aber richtig...
mein vorletzter schritt müsste also eigentlich (3+23i)/26 heissen.
stimmt ihr da mit mir überein?

mfg
"skilled metal worker"
Hotte
 
Beiträge: 129
Registriert: So 24. Okt 2010, 19:38

Re: Übung 06.1

Beitragvon Kalle » So 21. Nov 2010, 20:47

jap ich denke so müsstest stimmen! :)
Kalle
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 19:18

Re: Übung 06.1

Beitragvon NPX » Mo 22. Nov 2010, 12:49

Joar war diesmal wirklich leicht. Alles gleich raus auch wenn man mal nen kleinen Schludrigkeitsfehler hatte :P
NPX
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 18:55


Zurück zu Übungsblatt 6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste