Lineartechnik - was ist das?

Für alles außerhalb vom Studium

Lineartechnik - was ist das?

Beitragvon hammer » Do 5. Jun 2014, 21:37

Hallo Foren Freunde.
Ich war neulich bei meinem Kollegen der Automatensicher ist zu Besuch, habe auch mein Auto da Checken lassen, alles so weit gut... Ich über seine neu Hebebühne erstaunt was die alles so bewegen kann. Darauf hing er ist alle Lineartechnik? Was hießt das? Kennt sich jemand von euch damit aus?
Danke.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
hammer
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:01

Re: Lineartechnik - was ist das?

Beitragvon rene.zielke » Fr 6. Jun 2014, 11:40

Bevor ich mich selber an Erklärungen versuche verweise ich einfach mal auf Wikipedia weiter.
Lineartechnik hat dort nen eigenen Eintrag.
Benutzeravatar
rene.zielke
Administrator
 
Beiträge: 510
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 19:01
Wohnort: Rostock, Reutershagen

Re: Lineartechnik - was ist das?

Beitragvon schindy » Sa 7. Jun 2014, 17:11

Hallo zusammen.

Ein spannendes Thema, was eigentlich viele nicht wiesen wir sehen es uns jeden Tag an bei verschiedenen Sachen. Es geht ums Hin und Her: gradlinig, dynamisch und präzise. Denn Lineartechnik versteht sich als Teildisziplin der Antriebstechnik mit der Aufgabe, translative Bewegungen zu vollziehen. Also auf und ab, vor und zurück und hin und her.
Lineartechnik kam in früher Form bereits im alten Ägypten zum Einsatz, beim Bau der Pyramiden. Dazu wurden Steinblöcke auf Baumstämme gelegt und mit Wasser als Reibemittel bewegt, um sie zu den Baustellen zu transportieren.
Es besteht die Auswahl zwischen verschiedenen Führungssystemen, die je nach Anforderung hinsichtlich Präzision, Leichtlauf, Belastung und Wirtschaftlichkeit eingesetzt werden: Linearkugellager
Profilschienenführungen
Präzisionsschienenführungen
Positioniersysteme
Laufrollenführungen...
Linearsysteme benötigen keine Einlaufphase und sind in Hinsicht auf Wartung und Schmierung anspruchslos. Hier noch ein Link zum Thema http://www.waelzlagertechnik.eu/index.php?contentID=453 da kannst du dich noch bis ins Detail Informieren.

Also viel Spaß beim Lesen.
schindy
 
Beiträge: 36
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:51

Re: Lineartechnik - was ist das?

Beitragvon hammer » Di 24. Jun 2014, 00:18

Hi Leute,
Das konnte hilfreich sein, ich wird mal reinschauen und wir werden mal sehen,
Danke fur eure Beitrage und Gruß!
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
hammer
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:01

Re: Lineartechnik - was ist das?

Beitragvon schindy » Fr 25. Jul 2014, 18:07

Lineartechnik ist eine technische Teildisziplin der Antriebstechnik, sie befasst sich mit mechanischen Komponenten oder mechatronischen Systemen zur Ausführung translativer Bewegungen.
Merkmal von Linearführungen und -antrieben ist ein Lauf mit geringer Reibung und das Vermögen, Querkräfte aufzunehmen, ohne dadurch wesentlich verformt zu werden.
Linearsysteme finden ihren Einsatz in den verschiedensten technischen Systemen wie unter anderem in der Gebäudetechnik (Schiebetür, Schiebefenster, Lüftungsklappen, Oberlichter etc.), im Maschinenbau(Zustell- und Vorschubbewegungen), in handling-Systemen (Lagersysteme, Bestückung) und bei Schienenfahrzeugen mit Linearmotor (Transrapid, bestimmte U-Bahnen, Achterbahnen).
schindy
 
Beiträge: 36
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:51


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron