Aufkläreung zum Thema Linearlager und Lineartechniken..?

Für alles außerhalb vom Studium

Aufkläreung zum Thema Linearlager und Lineartechniken..?

Beitragvon hammer » Sa 26. Apr 2014, 22:03

Hallo zusammen.

Ich habe da ein Anliegen ich brauche Infos zum einem Thema. Also ich habe da einen Mechaniker der mir versuchte etwas über Linearlager und Lineartechnik zu erklären, wollte mir weismachen dass es solche teile auch im Autos gibt… Stimmt das den und verstehet man genau unter diesen Begriff?

Danke
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
hammer
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:01

Re: Aufkläreung zum Thema Linearlager und Lineartechniken..?

Beitragvon schindy » So 27. Apr 2014, 20:58

Hallo alle zusammen.

Man sollte erstens klar stellen was solch ein Linearlager bzw. Lineartechnik für eine Aufgabe hat… Im Prinzip kann man solch eine Technik mit Wälzlagertechnik vergleichen, allerdings sind die Bewegungsabläufe bei der Lineartechnik unterschiedlich. Während das Wälzlager rotatorisch funktioniert arbeiten beim Linearlager die sich analog bewegenden Teile zur Weiterleitung der Kraft translatorisch, das heißt in einer linearen Bewegung.

Ich habe neulich gesehen dass man eventuell in der Auto Industrie bei den Stoßdämpfer solche eine Technik anwenden möchte, oder schon angewendet hat bei einigen Modellen. Ich kann mir schwer vorstellen dass es solche Sachen im Auto gibt außer bei den Autoliften bzw. Hebebühnen kommen solche Linerlager und Lineartechniken zum Einsatz, und noch ein gutes Beispiel, wenn du ins GYM/Fitnessstudio gehst gibt es da solche Multipressen wo man keine Hilfe von anderen braucht… hier hast du noch einige Infos http://www.braun-waelzlager.de/index.php?contentID=44

Bei der Industrie kommen solche Lineartechniken schon seit jeher zum Einsatz bei vielen Maschinen, also ich bin nicht ganz sicher aber im Auto finde ich da keine Verwendung bis auf vielleicht Stoßdämpfer oder Elektroautos…

LG
schindy
 
Beiträge: 36
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:51

Re: Aufkläreung zum Thema Linearlager und Lineartechniken..?

Beitragvon hammer » Mo 28. Apr 2014, 22:52

Hallo schindy,
Danke fur ein umfangreiches Beitrag, das war mir jetzt sehr hilfreich!
mfg, hammer
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.
Benutzeravatar
hammer
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:01

Re: Aufkläreung zum Thema Linearlager und Lineartechniken..?

Beitragvon schindy » Sa 7. Jun 2014, 17:12

Ich hab euch schon zwei mal uber die selbe Thema geholfen, lesen sie das überhaupt?
schindy
 
Beiträge: 36
Registriert: So 27. Apr 2014, 20:51


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron