Biegung, Torsion, Bruch - WilERK-Projekt

Für alles außerhalb vom Studium

Hast Du Interesse, dich bei Open Source-Projekten einzubringen?

Ja klar. Da profitieren WIR ALLE davon. Finanzielle Interessen stelle ich gerne in den Hintergrund.
1
50%
Generell finde ich das gut, aber ohne Cash mache ich da gar nichts.
0
Keine Stimmen
Auf keinem Fall. Jeder Entwickler soll (finanzielle) Früchte ernten können. „Copyright lebe hoch“!
1
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 2

Biegung, Torsion, Bruch - WilERK-Projekt

Beitragvon Boothman » Mi 3. Apr 2013, 08:54

Hallo Liebe Experten.

Ich schreibe diese Anfrage für die Gruppe rund um der WilERK-Motor.
Das komplette WilERK-Projekt ist Open Source. Alle Daten sind öffentlich zugänglich.
Wir sind alle größtenteils Hobby-Bastler und versuchen uns an dem Bau von diesem Motor.
Allgemeine Infos sind hier: http://wilerk.wordpress.com/
CAD-Dateien sind hier: http://wilerk.whiteops.de/
Aktuellste CAD-Dateien hier: http://ubuntuone.com/1q72vVxdbZ3tsXj412UBDp
Eine Animation des Laufs: http://youtu.be/BbkvFs-0AjI
Ein Video der Montage: http://youtu.be/cSEORqZxcAQ

Aktuell würden wir Berechnungen von Kräften benötigen, die im Inneren des Motors wirken.
Im speziellen die Kräfte an den Kolbenbolzen und den Gleitlagern.
Benötigt wird Biegung, Torsion, Bruch, also alles normale Festigkeitslehre der technischen Mathematik.
Eine Finite Elemente Berechnung im CAD-System wäre ebenfalls wünschenswert.

Eventuell hilft das auch:
Der Kolbenbolzen hat einen Außendurchmesser von 12mm, Innen Durchmesser 7mm.
Im Ladekolben (Kolben #1) wird er mittig 20mm lang belastet im Arbeitskolben (Kolben #2) 12mm.
Der maximal zu erwartende Druck, welcher auf den Arbeitskolben wirkt hat 300bar, während der Explosion. Der Arbeitskolben ist der Kolben mit dem kleineren Durchmesser (40mm). Es gilt zu berechnen, ob der Kolbenbolzen Durchmesser 12mm den Belastungen stand hält, ebenso die Rolle die um den Kolbenbolzen lagert.
Der Motor soll bei 3000 U/min etwa 120PS Leistung erbringen können.

Wer hat Lust und kann sich einzubringen?
Boothman
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:26

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron