Hammer für private Zwecke

Für alles außerhalb vom Studium

Hammer für private Zwecke

Beitragvon MaschbauStau » Do 17. Aug 2017, 09:27

Hallo zusammen,

ich wollte man fragen, was ihr für einen Hammer daheim habt? Ich hätte in letzter Zeit daheim öfter mal einen gebrauchen können, hauptsächlich um Nägel und sowas einzuschlagen, habe aber keinen. Ich kann das vor allem vom Gewicht her nicht so richtig einschätzen. Nicht, dass ich mir einen zu schweren hole und dann alles kaputt mache, wenn ich einfach nur einen Nagel einschlagen will :D

Hat da jemand eine Empfehlung für mich?
MaschbauStau
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Mai 2017, 13:04

Re: Hammer für private Zwecke

Beitragvon NutellaADDICT » Fr 18. Aug 2017, 12:52

Dann bist du auf der Suche nach dem guten alten Schlosserhammer, die sind aber teilweise Unterschiedlich aufgebaut, nach Gewicht und Bauform.
Beim Griff gibt es zum Beispiel einige Unterschiede. Der ist meist aus Holz, kann aber auch aus Gummi sein... obendrauf sitzt dann der Hammerkopf.

Im Großen und Ganzen unterscheidet man zwischen 3 Formen: Deutsche Form, Französische Form und Englische Form, ausschlaggebend sind dabei die Stiellänge, sowie Größe und Form des Hammerkopfes:
https://www.werkzeug-hammer.com/schlosserhammer/

Je nach Gewicht verändert sich der Anwendungsbereich: Benutzt man für kleine Nägel stets einen leichten Hammer, verwendet man für größere Nägel schwerere Hämmer (Logisch oder? :lol: ).
Falls du einen guten Hammer willst, solltest du darauf achten, ob der Hammer gut verarbeitet ist, aus welchen Materialien er besteht und wie schwer dieser ist.

- Hör mal wer da hämmert!

Grüße
NutellaADDICT
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 10:11


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron