[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Forum Maschinenbau Rostock • Thema anzeigen - Ab dem 4. Semester

Ab dem 4. Semester

Was steht als nächstes an? Wo steigt die Party? Was gibt es sonst so wissenswertes?

Ab dem 4. Semester

Beitragvon Harry » Mi 9. Feb 2011, 17:18

Hi,

ich hab mal wieder ein paar Fragen.
Im 4 Semester haben wir ja wieder 5 Module.

Strömungsmechanik und Regelungstechnik sind Pflicht.

dann gibt es noch ein konstruktiv orientiertes Wahlpflichtmodul WPM, wo ich zwischen KL III, Antriebstechnik und Grundlagen im Entwerfen von Schiffen wählen kann.

Frage: Wie sind die Erfahrungen mit den einzelnen Modulen? Prinzipiell tendiere ich dazu das einfachste zu nehmen, aber ich würde gerne mal ein paar insider Infos zu den Veranstaltungen und Profs hören.
Frage: Und in dem WPM Grundlagen Entwerfen von Schiffen gibt es ja "nur" eine Mündliche Prüfung, wie sieht die aus... Is das schwer, was wird verlangt. Und stimmt es, dass ich dieses Modul nur wählen kann, wenn ich im 3. Sem mich für diesen anderen Kurs KL II entschieden habe, also nicht KL II Maschinenbau ?
Frage: Was bedeuten in dieser Broschüre zum 4. Semester die Abkürzungen ÜS und PS bei den Prüfungsvorleistungen?(Das könnte auch mit ein Entscheidungsgrund sein ob man das ganze Semster wieder so dumme Belege anfertigen muss. Echt nervig)

So dann kann ich noch 2 Grundlagenorientierte Wahlpflichtmodule Wälen.

Strukturmechanik und FEM 1(Was ich mir hab sagen lassen im Prinzip TM 4 entspricht...)
Maschinendynamik
Kraft und Arbeitsmaschinen
Wärme und Stoffübertragung
Werkstofftechnik II
Schiffshydromechanik

Frage: Welches Fach empfielt es sich mit welchen persönlichen Stärken zu Wählen ? Also worauf kommt es in den einelnen Fächern in den Prüfungen drauf an?
Frage: Hat meine Wahl im 4. Semester irgendeinen Einfluss auf den zukünftigen Verlauf des Studiums, d.h. ob wenn ich das und das im 4. wähle, dass ich dann im 5. das oder das machen muss?
Frage: Wie sind die einzelnen Prüfungsvorleistungen vom Zeitaufwand?
Frage: Gibt es bei Werkstofftechnik II auch wieder son Praktikum? Und is der Stoff auch wieder so Umfangreich ?

Das wars mit dem 4. Semster erstmal... Dann hab ich aber noch eine Frage zum 5.

Frage: Dieses Projekt Maschinenbau, was is das und wie kann ich mir da ein Thema aussuchen? hat das evtl. was mit meiner Fächerwahl im 4. zu tun ?
Frage: Wie viel Zeit geht dafür drauf ?

So das wars erstmal, ich hoffe der ein oder andere aus den älteren Semestern kann da weiterhelfen. Oder aus unserem Semester gibts ja sicherlich auch ein paar, die da mehr Durchblick haben.

Nochmal zur Info. Ich wähle sicherlich meine Module nicht ausschließlich nach Umfang und Schwierigkeit/leichtigkeit und Prüfungsvorleistung oder nicht aus, doch da ich eh nicht der 1 oder 2 er Student bin, muss ichs mir ja nicht schwerer machen als es eh schon ist. Das heißt also, dass das schon in mene Entscheidung mit einfließt. Was eine neue Frage aufwirft.

Frage: Was meint ihr, inwiefern die Modulbelegung Auswirkung auf spätere Berufseinstellung hat. Das heißt, dass wenn ich im Maritimen Bereich arbeiten will, is mir schon klar, dass es von Vorteil ist, wenn ich mich auf Schiffstechnik spezialisiert habe, aber ich denke, dass da von den Personaltypen nicht allzusehr da drauf geschaut wird. Oder lieg ich da Falsch ?
Ich habe vor nach dem Bachelor (wenn ich das denn hoffentlich packe :) )wieder in meinen Beruf einzusteigen. Dieses Studentenleben an sich is ja ganz nett, aber die Uni nerft schon sehr.
Benutzeravatar
Harry
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 23:54

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon Eule » Fr 11. Feb 2011, 13:16

Moin, paar Fragen kann ich dir beantworten, aber bei weitem nicht alle!

- Die Abkürzungen ÜS und PS bedeuten ganz einfach Übungsserie- bzw. schein und Praktikumsschein ... In Regelungstechnik wirds dann wieder son Praktikum geben wie in Messtechnik jetzt -.-
- In Werkstofftechnik 2 wirds kein Praktikum geben das ist dann ohne Zulassung laut Modulkatalog!
- Das Projekt wird sicher so viel Zeit beanspruchen wie ein Modul.

Woernle gibt aber Anfang des 4.Semesters auch nochmal ne Einführung dazu, wie es nun weitergeht (hat er jedenfalls bei den jetzigen 5. Semestlern so gemacht).
Interessanter Beitrag von dir, mich würd auch mal interessieren ob Strukturmechanik wirklich "TM4" sein soll, meinte Woernle nicht man sollte weiterführend Maschinendynamik wählen?
Eule
 
Beiträge: 129
Registriert: So 11. Okt 2009, 20:16

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon Rainer Schub » Di 15. Feb 2011, 12:21

Bild
Benutzeravatar
Rainer Schub
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 17:12
Wohnort: am liebsten Schweden

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon Rainer Schub » Di 15. Feb 2011, 12:24

Ganz vergessen.
Bei der Wahl des Moduls hilft oft der unter angehängte Modulkatalog

Viel Erfolg
Dateianhänge
Modulkatalog_BA_MB_13.09.07-1.pdf
Modulkat.
(976.9 KiB) 134-mal heruntergeladen
Bild
Benutzeravatar
Rainer Schub
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 17:12
Wohnort: am liebsten Schweden

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon Razer » Di 15. Mär 2011, 14:47

Razer
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 11:24

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon Rainer Schub » Do 17. Mär 2011, 16:11

okay das kann gut sein.
Aber der Aufbau und die Schwerpunktlegung in den Modulen für MB und WiWi sind schon unterschiedlich. Frau Nitz hatte das mal ganz treffend erläutert und erklärt wie man sich denn nun entscheiden sollte zwischen den beiden Modulen. Und Sie hatte das damit begründet welche Richtung man ab dem 4.Semester einschlagen möchte, dann bietet jedes Modul seine Vor- und Nachteile. (War zu meiner Zeit so, zZ. 5.Semester) Frau Nitz ist ja auch Dipl.Ing. und hat da Ahnung.

Was/Warum/Wieso kann man dann nochmal bei Frau Nitz erfragen, wenn es jemanden interessiert.
Bild
Benutzeravatar
Rainer Schub
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 17:12
Wohnort: am liebsten Schweden

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon StraßenköterGE » Mo 28. Mär 2011, 16:13

Frage:
Habe vor Produktion und Logistik zu vertiefen im Kompatibilitätsmodus steht das ich dann als Konstruktiv orientiertes Wahlpflichtmodul KL3 nehmen muss!! Ist das verbindlich? Ich würde viel lieber Antriebstechnik wählen, geht das?

Gruß
StraßenköterGE
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 19:27

Re: Ab dem 4. Semester

Beitragvon MisterHeiner » Di 29. Mär 2011, 14:22

Vorraussetzung für Antriebstechnik ist meines Wissens ja KL2 WIWI (weil da KL2 und KL3 in einem Semester durchgeprügelt wurden). Man kann wohl aber auch Antriebstechnik machen, wenn man im letzten Semster KL2 MB gemacht hat, indem man parallel im 4. Semester KL3 belegt.
Das hab ich so gehört, also keine Gewähr für die Richtigkeit.

Wenns keiner beantworten kann, kurze Mail an Frau Nitz (die weiß es auf jeden Fall) oder Herrn Kloß (KL-Tutor). Ich denke, die können dir ne konkrete Antwort geben.
MisterHeiner
 
Beiträge: 90
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:31
Wohnort: Dierkow


Zurück zu Termine und Fristen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron