KL 2 WIW

KL 2 WIW

Beitragvon Anna » Mi 16. Jan 2013, 13:19

Hallo,

da es zu diesem Modul noch keine Einträge gibt, fange ich einfach mal hier an. Falls doch, zeigt mir gerne wo.
Und zwar wollte ich mal wissen, ob jemand schon mal diese Klausur mitgeschrieben hat und was da ungefähr abgefragt wird (rechnen, zeichnen, Diagramme, Merksätze, ...) und falls jemand noch eine alte Klausur rumschwirren hat, freue ich mich drüber natürlich auch sehr :D

Also meldet euch bitte, wenn ihr was wisst oder jemanden kennt^^

Anna
Anna
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 22. Nov 2011, 20:30

Re: KL 2 WIW

Beitragvon Vlad » Fr 1. Feb 2013, 22:30

Hallo,

also ich habe die Prüfung im 3. Semester (2010) geschrieben. Ich kann mich aber noch grob daran erinnern, was so abgefragt wurde. So richtig Theorie wurde damals nicht abgefragt, also keine Merksätze oder sowas. Diagramme können einem schon über den Weg Laufen (Smith-Diagramm und Schraubendiagramm). Es waren glaube vier Rechenaufgaben von denen man drei aussuchen musste, wobei eine zum Knicken und eine zu Wälzlagern dran kam. Die dritte Aufgabe war eine Träger, an dem Schnittgrößen und ähnliches ausgerechnet werden mussten, zusammen mit ein wenig Dimensionierung. Den Rest weiß ich nicht mehr.

Leider kann ich nicht mehr dazu sagen. Ich möchte aber sagen, dass die Prüfung eher den Charakter einer TM-Prüfung als einer KL-Prüfung hat. Die Prüfung ist nicht übermäßig schwer, aber ist auch kein Selbstläufer. Prof. Scharr und seine Kollegen wirken sehr freundlich und recht harmlos, die Prüfung hat aber ein ordentliches Niveau!

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.

Viele Grüße,

Robert
Vlad
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 13:12
Wohnort: Rostock


Zurück zu Konstruktionstechnik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron