20.1

20.1

Beitragvon Schnorrie » Mo 16. Mai 2011, 20:36

moin hatte heut langeweile deswegen schon aufn montag xD
Hoffe hab mich nich verrechtnet^^

BC= (7)

123
(000) =CB
246

BD=(7 10 5)

7
(10) =D(T) B(T) warum muss man bei der eigentlich erst transponieren, obwohl die regel sagt dass es egal ist ob man das vorher oder nachher macht....
5


7
2 =DC
2


B(DC)= 17


(BD)C= 17

7 10 12
(0 0 0) =(CB)D
14 22 10

7 0 14
10 0 20 =(D(T)B(T))C(T)
5 0 10

3BD + 2c(T)= (22 30 19)


89 144
144 233 = A^12 hab das zufuß ausgerechnet ( erst A*A dann die A² A² > A^4 A^4 und dann noch A^8*A^4) ne formel wär cool^^
Warum Effektgeräte kaufen, wenn man die teuer selber bauen kann :)
Benutzeravatar
Schnorrie
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:06

Re: 20.1

Beitragvon Lothar » Di 17. Mai 2011, 07:05

Im Großen und ganzen stimme ich mit dir überein!

Hier die Matrizen bei denen ich etwas anderes heraus habe:

(7 10 5)
(0 0 0) =CB(D)
(14 20 10)

3BD+2C^T = ( 23 30 19)
Lothar
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 26. Okt 2010, 07:18

Re: 20.1

Beitragvon Schnorrie » Di 17. Mai 2011, 08:48

Jop Lothar du hast recht^^ waren wieder mal dumme fehler... wer eins und eins zusammenzählen kann is kar im vorteil xDD
Warum Effektgeräte kaufen, wenn man die teuer selber bauen kann :)
Benutzeravatar
Schnorrie
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:06

Re: 20.1

Beitragvon Tytan » Di 17. Mai 2011, 16:52

Hab ich auch so Lothar =)
Tytan
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 12. Mai 2011, 07:51


Zurück zu Serie 20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron