40.4

40.4

Beitragvon mastergucks » Do 13. Jan 2011, 15:55

hab 6.16 raus....bin mir aber relativ unsicher
mastergucks
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 11:35

Re: 40.4

Beitragvon Majan » Do 13. Jan 2011, 16:47

wie hast das gemacht?...steht da irgendwo was im papula oder so zu?
Majan
 
Beiträge: 99
Registriert: So 25. Okt 2009, 22:42

Re: 40.4

Beitragvon mastergucks » Do 13. Jan 2011, 19:56

bei google nachgeguckt....deshalb bin i mir ja auch unsicher;)
irgendwas mit b= int(sqrt(x'^2+y'^2)) von a bis b....das integral dann ausm papula..
also wenn man das so abschätzt könnte das ergebnis sogar hinkommen...
mastergucks
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 11:35

Re: 40.4

Beitragvon mastergucks » Fr 14. Jan 2011, 18:14

habs nochmal wie in der vorl. gemacht und komm auf 7,043.....kp was richtig ist
mastergucks
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 11:35

Re: 40.4

Beitragvon MB_Fritz » Fr 14. Jan 2011, 20:08

Matlab sagt das 6.1612 richtig ist:
und Matlab hat immer recht. ;)

clear all
close all
syms t

r=[-2:0.1:2];
y_1=t.*(2-abs(t));
y_2=0.5*t.^2;
ys_1=subs(y_1,{t},{r});
ys_2=subs(y_2,{t},{r});
plot(ys_1,ys_2)
grid on;

ypunkt_1=diff(y_1)
ypunkt_2=diff(y_2)

bogenlange=2*int(sqrt(ypunkt_1^2+ypunkt_2^2),0,2)
pretty(bogenlange)
MB_Fritz
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 20:33

Re: 40.4

Beitragvon Rico » Fr 14. Jan 2011, 23:07

hmm, aber wie macht ihr das ohne matlab? durch den betrag bekomm ich nur blödsinn raus!
Rico
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 9. Nov 2009, 22:30

Re: 40.4

Beitragvon MB_Fritz » Sa 15. Jan 2011, 11:14

Dadurch das die Kurve sym. ist kannst du das t von 0 bis 2 laufen lassen und
das Integral dann einfach mal 2 nehmen. Dadurch das jetzt t nur von null bis 2 läuft
fällt der Betrag weg denn t ist jetzt immer positiv, danach sollte das Ableiten kein
problem sein. Jedoch hab ich das Integral (sqrt(4-8t+5t^2))auch nur mit Cas oder matlab lösen können.
MB_Fritz
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 20:33

Re: 40.4

Beitragvon mastergucks » Sa 15. Jan 2011, 21:17

so hab ich zuerst auch gemacht....integral per kopf und integraltabelle papula gelöst;)...das alleine ist dann aber schon ne seite...
mastergucks
 
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 11:35

Re: 40.4

Beitragvon salaar » Fr 30. Jan 2015, 13:28

Ich hab irgendwie auch noch nicht so ganz verstanden, was das ganze mit einem Zylinder zu tun hat. Denn die x- und y-Werte beschreiben ja irgendwie eher ein Viereck (welches nach meinem Verständnis nicht Grundfläche eines Zylinders sein kann).
salaar
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 13:27


Zurück zu Serie 40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron